Bedingungen

Bedingungen

Wir supervidieren Ihre Fälle und Berichte bei tiefenpsychologisch fundierten und analytischen Psychotherapien sowie Verhaltenstherapien mit Erwachsenen sowie Kindern/Jugendlichen auf Basis der von Ihnen zur Verfügung gestellten Unterlagen.

Wenn Sie uns anamnestische Daten Ihrer Patienten übermitteln, sollten Sie eine entsprechende Einverständniserklärung vom Patienten unterschreiben lassen und zu Ihren Akten legen. Alle Unterlagen zur Anamnese, die Sie uns in Kopie überlassen, werden ca. acht Wochen nach Fertigstellung Ihres Auftrags entsprechend DIN 66399 vernichtet.
Senden Sie uns Unterlagen daher immer in Kopie, Originale verbleiben bei Ihnen.

Nach den Psychotherapie-Richtlinien, Abschnitt F II. Punkt 1, sind Sie als BehandlerIn gehalten, Ihre Berichte selbst zu verantworten. Unsere Supervisionsleistung ist lediglich als unsere fachliche Einschätzung aufzufassen. Den Inhalt der supervidierten Fälle sollten Sie daher zwingend prüfen, korrigieren und ergänzen.

 

Angaben und Unterlagen

Als Vorlage brauchen wir die anamnestischen Daten, nach den Regeln der Kunst erhoben.
Wichtig sind dabei:

Bitte verwenden Sie hierzu unsere Fokalfragebögen aus dem Bereich Auftragserteilung.

Bei Fortführungsberichten brauchen wir den Erstbericht sowie Stichworte zur Therapieentwicklung bzw. aktualisierte, konflikt- und geneserelevante Informationen.

Wir benötigen Konsiliarberichte oder frühere gutachterliche Stellungnahmen - auch aus Kliniken.

Grundsätzlich gilt "weniger ist mehr". Behalten Sie das Wesentliche im Auge.

Kosten

Aufträge zum Fortführungsberichtnettobrutto
TP/AP/VT Erwachsene/Kinder/Jugendliche126,050 €150,00 €
Aufträge zum KZT-, Erst- oder Umwandlungsbericht
TP/VT Erwachsene147,059 €175,00 €
TP/VT Kinder/Jugendliche159,664 €190,00 €
AP Erwachsene/Kinder/Jugendliche159,664 €190,00 €
Express-Service
"1-Woche -Express"
Wir bearbeiten Ihren Auftrag innerhalb einer Woche:
Wochentag des Eingangs = Wochentag des Ausgangs*
zus. 25,210 €zus. 30,00 €
"3-Tage-Express"
Wir bearbeiten Ihren Auftrag innerhalb von drei Werktagen.*
zus. 46,219 €zus. 55,00 €
* Bei Auftragseingang bis 12 Uhr und vorbehaltlich der aktuellen Auftragslage, in den Bearbeitungszeitraum fallende Feiertage haben aufschiebende Wirkung. Sie erhalten nach Auftragseingang eine Bestätigung.
Aufträge zum Widerspruch
 nach Absprache
Sonstiges
z. B. Korrespondenz mit Kliniken und anderen Leistungsträgernnach Absprache
Unüblicher zeitlicher Mehraufwand bei der Bearbeitung umfangreicher, schlecht strukturierter
Unterlagen kann ggf. gesondert in Rechnung gestellt werden.

 

Zahlungsweise

Wir erstellen monatliche Rechnungen. Zahlen Sie bitte per Überweisung oder durch Erteilung eines Lastschriftmandates. Eine entsprechende Vorlage finden Sie unter dem Menüpunkt Service.
Bitte auf der Überweisung immer die jeweilige Rechnungsnummer vermerken.

aktuelle Bearbeitungszeit -
durchschnittlich 10 Werktage
Wochen-Express nicht verfügbar
3-Tage-Express nicht verfügbar